Fertigstellung der KiTA schreitet voran

Mit Hochdruck wird gearbeitet steht doch die Eröffnung mit Beginn des neuen Kindergartenjahrs zum 01.September unmittelbar bevor. Auch wenn die Außenansicht noch den Eindruck einer Baustelle vermittelt zeigt ein Blick durch die Fenster, die seit heute eingesetzt sind, dass die Fertigstellung gewaltige Fortschritte macht und der Kindergarten bereits umgezogen ist. Möbel und Umzugkartons stehen in den Gruppenräumen. Die Außenanlagen nehmen ebenfalls Gestalt an. Hier einige Bilder des künftigen Spielplatzes, der hinteren Fensterfront und der beiden Wege vom Brauereigelände und der Hasenbergstraße v. 27.08.2011 (zum Vergrößern bitte klicken).

Die Zuwege von der Hasenbergstraße und dem Schallergelände sind noch nicht asphaltiert, lassen aber wiederum die Frage nach der Barrierefreiheit der KiTA aufkommen. Beide Wege zeigen ein großes Gefälle. In der Bürgerfrageviertelstunde wurde schon zweimal gefragt, ob die Steigungen den Vorschriften (max. 6%) entsprechen. Ein eindeutiges „Ja“ ließ sich der Bürgermeister nicht entlocken. Auf jeden Fall können sich die Kinder auf eine schöne neue Kindertagestätte freuen.

Christine Disse-Reidel

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: