Plötzlich eilig geworden

Während  Bürgermeister Gleich  in der letzten Gemeinderatsitzung der Beratung über eine Installation einer Photovoltaikanlage auf der neuen KiTA die Dringlichkeit noch absprach, steht dieses Thema nun doch auf der Tagesordnung der Sitzung am 21.03.2011.  Die GRÜNEN hatten einen entsprechenden Antrag gestellt. Vielleicht hat sich auch in Bonstetten der plötzliche Sinneswandel der CSU, weg von der Kernernergie, hin zu erneuerbaren Energien, vollzogen. Man darf gespannt sein wie sich der Gemeinderat zu diesem Thema äußert. Wenn es Sie interessiert schauen Sie doch am 21.03.2011 um 20.00 Uhr im Bonstetter Rathaus vorbei. Wie die Dinge bisher gesehen wurden können Sie nachlesen im neunen GRÜN informiert, dass am Wochenende verteilt wurde und hier unter Morgenzeitung/GRÜN informiert abgerufen werden kann.

Viel Spaß beim Lesen
wünscht
Christine Disse-Reidel

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: