„Protest- Sturm“ in Adelsried

großplat

Stein des Anstoßes

Atomkraft, Nein Danke!, stand weithin lesbar auf dem Großplakat am Ortseingang von Adelsried. Damit machte der GRÜNE-Ortsverband Bonstetten die Bürger im Holzwinkel auf die geplante Verlängerung der Laufzeiten von Atomkraftwerken durch die künftige schwarz-gelbe Koalitionsregierung in Berlin aufmerksam. Aufgrund der Nähe zum AKW in Gundremmingen, mit einem der größten Zwischenlager für atomaren Müll in Deutschland, wäre die Region bei einem größeren Zwischenfall mit atomarer Verseuchung direkt betroffen. Das Plakat der GRÜNEN schlug in Adelsried allerdings hohe Wellen. Haben sich die GRÜNEN schon im Wahlkampf erdreistet einen angestammten Platz der CSU mit einem Großplakat zu besetzten, wird jetzt der Protest gegen Atomkraft als weitere Provokation betrachtet. Aber anstatt sich dem Protest anzuschließen, stört sich nun der gesamte Gemeinderat an einem „hässlichen“ Plakat. Die Verwaltung forderte die Bonstetter GRÜNEN auf das Plakat abzubauen. Für die Bürger des Holzwinkels, als unmittelbare Nachbarn des Atomkraftwerkes Gundremmingen, ist es ein berechtigtes Anliegen gegen die Weiterführung von Atomfabriken zu protestieren.
Aus Sicht der Grünen darf der Protest gegen die Laufzeitverlängerungen nicht auf eine Partei beschränkt bleiben, sondern alle Holzwinkelgemeinden sollten ein Interesse daran haben, dass in absehbarer Zeit die AKWs in Deutschland und somit auch in ihrer Nähe verschwinden.

Proteste gegen AKWs sind zumindest genauso legitim, wie z.B. für  Ausstellungen, Partys oder Faschingsumzüge zu werben. Nach Gesprächen mit der Bürgermeisterin und einigen aufgebrachten Bürgern sahen die Aktivisten keine Chance für Duldung dieses friedlichen Protestes. Obwohl die drohende Laufzeiten-Verlängerung von AKWs durchaus ein Grund wäre, zivilen Ungehorsam zu üben, haben sich die GRÜNEN entschlossen, das Plakat zu entfernen damit sich in Adelsried die Wogen wieder glätten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: